Kindertagespflege „Brückenzwerge“ Demitz-Thumitz

Gemeinsam wachsen

Die KTP „Brückenzwerge“ wurde am 01.04.2013 eröffnet und wird von einer angestellten pädagogischen Fachkraft betreut. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe der Kita „Brückenmännchen“. In einer kindgerecht ausgestatteten Wohnung können bis zu 5 Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren gemeinsam ihren Tag verbringen. Dazu steht ein großer Aufenthaltsraum und Spielraum, kombiniert mit Kücheneinrichtung und Essplatz, zur Verfügung. Es gibt einen Schlafraum mit 5 kleinen Betten, einen Sanitärbereich mit Kindertoilette und Wickelplatz, sowie einen großzügigen Vorraum, der neben der Gardarobe zum Bewegen und für verschiedenste Aktivitäten genutzt werden kann.

Die familienähnliche Situation ermöglicht einen engen Kontakt, stabile Bindungen und sehr individuelles Eingehen auf die Kinder. Der strukturierte Tagesablauf mit wiederkehrenden Ritualen und Regelmäßigkeiten, bietet den Kindern Orientierung und Freiräume. Das Spiel und der Aufenthalt im Freien nimmt täglich einen großen Zeitraum ein.

Die KTP arbeitet direkt mit der Kita „Brückenmännchen“ und der KTP „Brückenwichtel“ zusammen. Das weitläufige Außengelände der Kita wird häufig zum gemeinsamen Spielen aufgesucht. Veranstaltungen und Höhepunkte werden jedes Jahr gemeinsam durchgeführt. Dadurch gestaltet sich der Übergang der Kinder in die Kindertagesstätte sehr positiv. Die pädagogische Fachkraft ist im Team der Kita eingebunden, nimmt an Weiterbildungen und intensivem Erfahrungsaustausch teil. Der Vertretungsfall ist durch die Zusammenarbeit ebenfalls abgesichert.

Kapazität

5 Kinder im Alter bis 3 Jahre

Öffnungszeiten

ab 7.00 Uhr – Blockzeit von mindestens 8 Stunden nach Bedarf,
danach in der Kita bis 16.30 Uhr (im Bedarfsfall bis 17.00 Uhr)

Verpflegung

Frühstück und Vesper wird von den Eltern mitgeschickt,
Mittagessen von der Lebenshilfe Bischofswerda

Anmeldung

erfolgt ausschließlich über:

Frau Kerstin Pein

Kindertagesstätte „Brückenmännchen“
01877 Demitz-Thumitz, Bahnhofstr. 15

Tel: 03594 716604
Fax: 03594 7795500
E-Mail: brueckenmaennchen@awo-bautzen.de

Weitere Informationen

Grundsätze, Wege und Ziele der pädagogischen Arbeit

Wir orientieren uns an den Grundsätzen und Leitgedanken Friedrich Fröbels. Das Spiel ist die Haupttätigkeit der Kinder, um sich ihre Umwelt anzueignen. Dazu benötigen und erhalten sie ausreichend Raum, Zeit und anregende Materialien. Um im eigenen Tun die Welt zu erkunden, zu beobachten, auszuprobieren, zu begreifen und zu Erkenntnissen zu gelangen, werden sie von der pädagogischen Fachkraft unterstützt und begleitet.

Im Alltag und den verschiedenen Lebenssituationen finden Lernprozesse statt, werden Natur-, Sinnes- und Körpererfahrungen gemacht, können authentische Lebenseindrücke gesammelt werden, soziales Miteinander entwickelt, die Sprachentwicklung und Selbständigkeit gefördert werden.

Ein ruhiger und stetiger Tagesablauf, liebevoller und wertschätzender Umgang miteinander, Rituale und Rückzugsmöglichkeiten bilden die Grundlage für Wohlfühlen und harmonisches Heranwachsen der Kinder.

Kosten
BetreuungsformBetreuungszeitZählkindFamilieAlleinerziehende
Krippe bzw. Kindertagespflegemaximal 11 Stunden1. Kind262,00 €235,00 €
2. Kind157,00 €141,00 €
3. Kind52,00 €47,00 €
4. Kind
maximal 10 Stunden1. Kind238,00 €214,00 €
2. Kind142,00 €128,00 €
3. Kind47,00 €42,00 €
4. Kind

maximal 9 Stunden

 

 

1. Kind214,00 €193,00 €
2. Kind128,00 €115,00 €
3. Kind42,00 €38,00 €
4. Kind
maximal 6 Stunden1. Kind142,00 €128,00 €
2. Kind85,00 €77,00 €
3. Kind28,00 €25,00 €
4. Kind
maximal 4,5 Stunden1. Kind107,00 €96,00 €
2. Kind64,00 €57,00 €
3. Kind21,00 €19,00 €
4. Kind

Pro Monat wird zusätzlich eine Elternpauschale in Höhe von 3,00 € erhoben.
Zusätzliche Kosten bei Überschreitung der vereinbarten Betreuungsdauer: 2,60 € je Stunde

 

Kontakt

Bärbel Hädicke
Leiterin

Kindertagespflege „Brückenzwerge“
August-Bebel-Str. 2, 01877 Demitz- Thumitz

Tel: 0174 8447867 

Impressionen aus unserer Einrichtung