Kindertagespflege „Brückenwichtel“ Demitz-Thumitz

Spielen und entdecken

Die KTP „Brückenwichtel“ wurde am 01.02.2018 eröffnet und befindet sich in einer hellen und geräumigen 3-Raum-Wohnung in Demitz-Thumitz. SIe liegt im Ortszentrum und ist nur wenige Gehminuten von der Kita „Brückenmännchen“ entfernt. In der KTP können 5 Kinder im Alter bis zu 3 Jahren betreut werden.

Die Wohnung ist mit altersgerechten Möbeln ausgestattet und bietet den Kindern genügend Platz, um ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben. Speziell dafür wurde ein Zimmer mit Schaumstoffelementen in verschiedenen Formen und Größen als Bewegungsraum ausgestattet.

In der Küche nehmen wir gemeinsam unsere Mahlzeiten ein. Die gesunde Ernährung der uns anvertrauten Kinder liegt uns besonders am Herzen. Vormittags gibt es eine Obst- und Gemüsemahlzeit, für deren Bereitstellung die Eltern sorgen.

Nur ein paar Schritte von der Wohnung entfernt, befindet sich ein kleiner Spielgarten, den wir zum Spielen im Freien nutzen – mit Sandkasten, Klettergerüst, Rutsche und Spielhaus. Ein Schuppen beherbergt Sandspielzeug, Bälle und Fahrzeuge zur freien Auswahl. Das Außengelände der Kita „Brückenmännchen“ wird ebenfalls genutzt.

Kapazität

5 Kinder im Alter bis 3 Jahre

Öffnungszeiten

7.00 bis 16.00 Uhr
(richtet sich jedoch nach dem im Wochenplan zuvor erfragten tatsächlichen Betreuungszeitbedarf)

Verpflegung

Frühstück und Vesper wird von den Eltern mitgeschickt,
Mittagessen von der Lebenshilfe Bischofswerda

Anmeldung

erfolgt ausschließlich über:

Frau Kerstin Pein

Kindertagesstätte „Brückenmännchen“
01877 Demitz-Thumitz, Bahnhofstr. 15

Tel: 03594 716604
Fax: 03594 7795500
E-Mail: brueckenmaennchen@awo-bautzen.de

Weitere Informationen

Grundsätze, Wege und Ziele der pädagogischen Arbeit

Unsere Grundsätze orientieren sich an der Pädagogik Friedrich Fröbels, dem Begründer der Kindergärten.

Die KTP ist neben der Familie ein wichtiger sozialer Lernort. Hier erfahren die Kinder, dass das Zusammenleben Regeln erfordert, die entwickelt und eingehalten werden müssen. Ziel ist es, dass die Kinder ihre eigenen Fähigkeiten und ihr Handeln angemessen einzuschätzen lernen und letztlich die Konsequenzen für eigenes Handeln erkennen und tragen.

Jedes Kind besitzt einen natürlichen Entdeckerdrang und verfolgt seine ganz persönlichen Lernziele. Das kindliche Spiel selbst ist ein eigenständiger Lernprozess, welcher maßgeblich dazu beiträgt, dass die Entwicklung eines Kindes positiv verläuft. Eine anregende Wohnungsgestaltung und das Schaffen von authentischen Lebenseindrücken regen Bildungsprozesse an und ermöglichen den Kindern vielfältige Erfahrungen. Frei zugängliche Spiel- und Beschäftigungsmaterialien geben immer wieder neue Impulse und fördern so die Fähigkeiten der Kinder in allen Bereichen.

Kosten
BetreuungsformBetreuungszeitZählkindFamilieAlleinerziehend
Krippe bzw. Kindertagespflegemaximal 9 Stunden1. Kind214,00 €193,00 €
2. Kind128,00 €115,00 €
3. Kind42,00 €38,00 €
4. Kind
maximal 6 Stunden1. Kind142,00 €128,00 €
2. Kind85,00 €77,00 €
3. Kind28,00 €25,00 €
4. Kind
maximal 4,5 Stunden1. Kind107,00 €96,00 €
2. Kind64,00 €57,00 €
3. Kind21,00 €19,00 €
4. Kind

Betreuungszeiten darüber hinaus werden durch individuelle Absprachen und durch die enge Zusammenarbeit mit der KTP „Brückenzwerge“ und der Kita „Brückenmännchen“ abgedeckt.

Die zusätzlichen Kosten bei der Überschreitung der vereinbarten Betreuungszeit betragen 2,60 € je angefangener Stunde.

Pro Monat wird zusätzlich eine Elternpauschale in Höhe von 3,00 € erhoben.

Kontakt

Heidrun Weidlich
Leiterin

Kindertagespflege „Brückenwichtel“
Hauptstr. 39, 01877 Demitz- Thumitz

Tel: 0160 98260144

Impressionen aus unserer Einrichtung