KITA „Pusteblume“ Frankenthal

Ein gesunder Lebensraum für alle

Die AWO-Kindertagesstätte „Pusteblume“ befindet sich im Ortskern der Gemeinde Frankenthal. 1958 wurde in dem Gebäude ein Kindergarten in Trägerschaft der Gemeinde eröffnet. 2006 wurde unsere Kindertagesstätte in die Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt übergeben. Wir betreuen Kinder vom 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Die Betreuungszeiten sind für 4,5 bzw. sechs oder neun Stunden individuell wählbar und können so der jeweiligen Familiensituation optimal angepasst werden.

Unsere Kita garantiert im Rahmen eines auf die Förderung der Persönlichkeit des Kindes abziehenden Gesamtkonzeptes die Erfüllung des gesetzlichen alters- und entwicklungsspezifischen Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrages. Unsere pädagogischen Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Gesundheitserziehung, Bewegung und Ernährung. Vor allem die Gesundheitsförderung soll Schritt für Schritt und dauerhaft in den Kita-Alltag integriert werden. Die Kita wird so zum zentralen Ort der Gesundheitsförderung und damit auch zu einem gesunden Lebensraum für alle.

Kapazität

51 Kinder

Öffnungszeiten

6.15 – 16.30 Uhr

Verpflegung

Mittagessen

Weitere Informationen

Grundsätze, Wege und Ziele der pädagogischen Arbeit

Unsere Kindertagesstätte versteht sich als eine familienergänzende und familienunterstützende Einrichtung. Den rechtlichen Rahmen für unsere Arbeit bilden SGB VIII-KJHG, SächsKitaG und der Sächsische Bildungsplan.

Aus unserer Entwicklung heraus repräsentiert und lebt unsere Kita die Leitsätze und das Leitbild der Arbeiterwohlfahrt. Unsere Kinder erfahren eine werteorientierte Erziehung und die Achtung der Individualität eines jeden Kindes. Wir bieten Kindern einen geschützten Raum und Rahmen, in dem sie sich sicher und geborgen fühlen können. Das Kind steht für uns im Mittelpunkt. Wir nehmen es in seiner Persönlichkeit an, stärken sein Selbstbewusstsein und fördern seine Selbstständigkeit. Wir orientieren uns an den Interessen der Kinder, ihren Familien und an den Handlungen, Lernprozessen, Aneignungen von Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Kinder benötigen um im zukünftigen Leben zu bestehen.

Wichtige Orientierungspunkte bei der Gestaltung des Kita-Alltags und unserer Projekte sind Feste und Feiern, die verschiedenen Jahreszeiten sowie Erlebnisse, die die Kinder bewegen. Die Planung unserer pädagogischen Arbeit wird flexibel gestaltet und durch zielgerichtete Angebote ergänzt. Das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden der Kinder hat in unserer Einrichtung einen hohen Stellenwert. Bewegung fördert die Wahrnehmung und ist ein elementarer Bestandteil in der Auseinandersetzung mit sich selbst und der Umgebung. Die Kinder lernen ihren eigenen Körper mit seinen Reaktionen und wichtigen Signalen kennen.

Gesundheit und gesunde Ernährung sind ein sehr wichtiger Aspekt unserer pädagogischen Arbeit. Unsere Einrichtung verfügt über eine Kinderküche, in der frische Mahlzeiten zubereitet werden. Die Kita wird von uns als Lebensraum begriffen. Von allen Mitarbeitern wird die Verantwortung für ein gesundes Ernährungsverhalten bei Kindern und Erwachsenen wahrgenommen

Angebote & Projekte
  • Regelmäßiges Turnen einmal wöchentlich in der Turnhalle der Gemeinde
  • Ernährungsprojekte in Zusammenarbeit mit Krankenkassen
  • „Kochschule“ für Kinder
  • Zusammenarbeit mit Firmen und gemeinschaftlichen Einrichtungen im Ort
  • Mein Körper: Wie fühle ich mich? Wie fühlst du dich?
  • Pflege sprachlicher Rituale : Tischsprüche, Fingerspiele, Gesprächsrunden
  • Entwicklungsdokumentation, Portfoliogestaltung
  • Zuhören und Vorlesen von Geschichten; Zusammenarbeit mit Lese-AG der Grundschule
  • Generationsübergreifende Arbeit: Besuche im Betreuten Wohnen der AWO
  • Gestaltung des Oma-Opa-Tages
  • Gemeinsames Singen und Musizieren im Kita-Alltag
  • Bewegungsangebote: Kindersport, Kinderfußball, Sportfest der Kita, jährliches Flizzy- Sportabzeichen, Teilnahme an Knirpsenolympiade
  • Gemeinsame Projekte mit Eltern, Sportnachmittage, Wanderungen, gemeinsames Kochen und Backen
Kosten
BetreuungsformBetreuungszeitZählkindFamilieAlleinerziehende
Krippemaximal 9 Stunden1. Kind180,00 €162,00 €
2. Kind108,00 €97,00 €
3. Kind36,00 €32,00 €
4. Kind
maximal 6 Stunden1. Kind120,00 €108,00 €
2. Kind72,00 €65,00 €
3. Kind24,00 €22,00 €
4. Kind
maximal 4,5 Stunden1. Kind90,00 €81,00 €
2. Kind54,00 €49,00 €
3. Kind18,00 €16,00 €
4. Kind
Kindergartenmaximal 9 Stunden1. Kind95,00 €86,00 €
2. Kind57,00 €52,00 €
3. Kind19,00 €17,00 €
4. Kind
maximal 6 Stunden1. Kind63,00 €57,00 €
2. Kind38,00 €34,00 €
3. Kind13,00 €11,00 €
4. Kind
maximal 4,5 Stunden1. Kind48,00 €43,00 €
2. Kind29,00 €26,00 €
3. Kind10,00 €9,00 €
4. Kind

Kontakt

Sabine Jung
Leiterin

AWO Kita „Pusteblume“
Alte Straße 8, 01909 Frankenthal

Tel:  035954 53390
Fax:  035954 53390
E-Mail: pusteblume@awo-bautzen.de